Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sie befinden sich hier: Freiwillig am Meer > Bundesfreiwilligendienst > Status und Konditionen > 

Status & Rahmenkonditionen

  • Freiwillige sind ein „eigenes Bedürfnis des Bundes“ und damit quasi Bundesangestellte.
  • Der Einsatz von Bundesmitteln erfordert, dass Gesetzgebung, Verwaltung & Umsetzung in Bundeshand liegen ohne die Zwischenschaltung der Bundesländer.
  • Der Bund wählt starke Partner als Zentralstellen, die das Bundesgeld weiterreichen und die Weitergabe verantworten.
  • Arbeitsverträge werden bilateral zwischen den Freiwilligen und dem Bund geschlossen.
  • Der BFD erhält einen fachlichen Beirat analog zum Zivildienst-Beirat.
  • Der BFD erhält ein Sprechersystem mit Repräsentanz im Beirat.