Zum Hauptinhalt springen

Schutzstation Wattenmeer Pellworm

Einsatzstelle im Check

AufgabenfelderNaturschutz, Vogelschutz, Umweltbildung
Unterkunft gestelltJa
Höhe Taschengeld pro Monat313,50 €
EinsatzzeitraumAug. - Jul. (12 Mon.) und Apr. - Sep. (6 Mon.)
BFD Plätze2

Einsatzstellenbeschreibung

Die Insel Pellworm liegt mitten im Weltnaturerbe Wattemeer und von hier aus sind alle anderen Inseln und Halligen in Nordfriesland gut erreichbar. Die Schutzstation Wattenmeer auf Pellworm liegt zentral am alten Hafen im Hauptort der Insel. Vom Nationalpark-Haus aus hat man somit einen guten Überblick auf den Hafen und die dahinter liegenden Salzwiesen. Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich unsere Ausstellung und im ersten Stock die Mitarbeiter WG. 

Was kommt auf mich zu?

Tätigkeitsfelder

Das Tätigkeitfeld umfasst sowohl Aufgaben der Umweltbildung als auch der Betreuungsarbeit im Nationalpark Wattenmeer.
Wir haben für unsere interessierten Gäste ein umfangreiches Programm, das vor allem in den Sommermonaten von den Gästen gern genutzt wird. So begleiten wir zum Beispiel Schiffstouren zu anderen Halligen zu den Seehundsbänken und führen meeresbiologische Schiffsfahrten durch. 
Im Bereich der Gebietsbetreuung sind die Vogelzählungen auf dem Süderoogsand ein besonderes Highlight unser Arbeit. Anstrengend aber belohnt durch einmalige Naturerlebnisse.

Anforderungen

Die Arbeit ist sehr vielseitig und im Jahreslauf auch wechselnd. Vor allem in den Monaten von April bis September stehen viele verschiedene Führungen für die Gäste auf dem Programm. Daneben gibt es die Vogelzählungen und die Betreuung unserer Ausstellung. Da die hauptamtliche Stationsleitung nicht auf Pellworm wohnt, sind ein hohes Maß an Eigenmotivation und Verantwortungsbewusstsein sowie sich selbst organisieren zu können wichtige Voraussetzungen, aber: Nicht wenn Du alles schon kannst, sondern wenn Du motiviert bist, hier ein Jahr Dein Bestes zu geben, dann bist Du bei uns genau richtig.

Team und Wohnsituation

Unser Team setzt sich aus drei Freiwilligen im FÖJ und BFD zusammen, die das ganze Jahr über da sind. In der Saison gibt es noch Unterstützung von einer BFD Kraft, die nur 6 Monate da ist und im Spätsommer noch eine Praktikant:in. Die WG im Haus ist sehr gemütlich vor allem unsere kleine Wohnküche. Besonders ist, dass wir stets einen guten Kontakt zu verschiedenen Menschen auf der Insel haben. 

Wie bewerbe ich mich?

Deine vollständige Bewerbung sollte bis zum 28. Februar (Ganzjahres BFD) oder bis zum 15. November (Halbjahres BFD) bei uns eingegangen sein.

Bevorzugt an bewerbung(at)schutzstation-wattenmeer.de
aber auch eine schriftliche Bewerbung ist möglich. Diese schicke bitte an:

Schutzstation Wattenmeer
BFD Nord
Hafentraße 3
25813 Husum

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören:

 

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer Pellworm

Tammensiel 6
25849 Pellworm

Weitere Stellen im Naturschutz  Tierschutz  Pädagogik  Forschung